Bauphasen

Wichtiger Hinweis

Die 3D-Visualisierung wird derzeit überarbeitet und an die aktuellen technischen Anforderungen angepasst. In der Übergangszeit sehen Sie auf den Detailseiten die 2D-Darstellungen der Modelle.

Der Mainzer Dom um 1970

Modell Mainzer Dom 1970[Bild: IGL Mainz und i3mainz]

Urhebernachweis

Das 3D-Modell des Mainzer Doms orientiert sich am entsprechenden Modell im Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseum Mainz, das freundlicherweise vom Museum zum Einscannen zur Verfügung gestellt wurde. Digitalisierung und Programmierung wurden vom i3mainz - Institut für Raumbezogene Informations- und Messtechnik an der Fachhochschule Mainz vorgenommen. Das Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz implementierte und kommentierte das Modell im Webauftritt.